Maschinisten

Bei fast jeder Brandbekämpfung wird Wasser oder Schaum als Löschmittel verwendet. Die Maschinisten sind für die Bedienung des Tanklöschfahrzeuges (TLF) und der Motorspritzen (MS) zuständig und sorgen für unverzügliche und ausreichende Wasserversorgung. Daneben gehören aber auch technische Hilfeleistungen (z.B. Keller auspumpen, Bachsperren legen) sowie der Rettungsdienst zu den Aufgaben der Maschinisten. Um für diese vielzähligen Aufgaben bestens gerüstet zu sein, besuchen die AdF, die als Maschinisten eingeteilt sind, zusätzlich zum obligatorischen Grundkurs weitere Kurse.

Chef Maschinisten
Chef Maschinisten Stv.

Bild3

Bild8